Der Steinteppich

Steinteppich als Alternative zum Fliesenbelag bietet viele Vorteile. So können z. B. auf einer vorher aufgebrachten, leicht elastifizierten Schwimmschicht naht- und fugenlose Beläge aufgespachtelt werden und ergeben einen außergewöhnlich lange haltbaren, sehr schönen Belag. Geeignet für Innen- und Außenbereiche, so z. B. Wohnräume, Flure, Badböden, Wintergärten, Balkone, Terrassen, Treppen, Wege... die Einsatzmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt...
Ein Steinteppich ist beständig gegen Wassereinwirkung und, bedingt durch die offenporige Struktur frostsicher, d. h. Regenwasser kann ablaufen, keine Pfützenbildung und kein Aufplatzen bei Minustemperaturen. Die Temperaturbeständigkeit reicht von -40 bis +80°C, somit eignet sich ein Steinteppich auch für Wohnbereiche mit Fußbodenheizung.

Aufgrund der vielfältigen Einsatz- und Gestaltungsmöglichkeiten bietet sich Steinteppich für nahezu jeden Untergrund an, egal ob Beton, Fliesen, Estrich, sogar auf Dielen- und Holzböden lässt sich Steinteppich verlegen. Auch im Unterhalt und in der Pflege bietet Steinteppich viele Vorteile, so genügt im Innenbereich die Reinigung mit einem Staubsauger, auch Feuchtwischen gelingt problemlos. Im Außenbereich genügt Wasser und eine Bürste / Schrubber, um den Steinteppich wieder "auf Vordermann" zu bringen. Und bei hartnäckiger Verschmutzung kann auch ein Hochdruckreiniger mit Flachstrahldüse (keine Dreckfräse) verwendet werden.

Durch die Verwendung hochwertigster PU-Harz-Bindemittel bleibt ein Steinteppich (Natursteingranulat) farbbeständig, d. h. kein Verblassen oder Eintrübung des Belags. Und durch die hohe Flexibilität und Robustheit des Belages eignet sich Steinteppich besonders für Sanierungen von Balkonen und Terrassen, da hier besondere Bedingungen herrschen. Und bei fachgerechtem Einbau bilden sich selbst nach jahrelanger Nutzung keinerlei Abplatzungen oder Risse.

Auch die Haptik spielt hier eine große Rolle. Ein Steinteppich kann subjektiv tatsächlich das angenehme Gefühl vermitteln, auf einem Teppich zu gehen. Hinzu kommt die mit der offenporigen Verlegung einhergehende Rutschfestigkeit, selbst auf nassem Boden.

Und in stärker beanspruchten Bereichen kann mit einer Füllspachtelung die Oberfläche weitgehend verschlossen werden, wobei die ursprüngliche Optik des Belags nur unwesentlich beeinträchtigt wird.

Als besonderes Merkmal bietet Steinteppich durch die Kombination verschiedener Farben viele Möglichkeiten zur Gestaltung eines Belags, z. B. mit Einlegearbeiten, Schriftzügen, Logos, etc... Hier sind den Gestaltungsmöglichkeiten kaum Grenzen gesetzt...

Haben Sie Fragen zu den mannigfaltigen Einsatzmöglichkeiten? Sprechen Sie uns einfach an. Wir nehmen uns Zeit für Sie, zeigen Ihnen Lösungen und beraten Sie gerne. Ob bei uns oder bei Ihnen zu Hause.